TERA TERA - Riesige Pranken und kräftige Stoßzähne: die Sabertooth diese Woche im Bestiarium



11.05.2011  - Geschrieben von Redaktion

Man kann schon fast die Uhr nach einem neuen Bestiarium-Eintrag auf der offiziellen Webseite von TERA stellen und so war es auch heute wieder an der Zeit, dass eine neue Kreatur vorgestellt wird. Diesmal sind die Sabertooths (Säbelzahntiger) an der Reihe und werden mit ihrem eigenen Eintrag geehrt. Das vierbeinige Monster ist auf beiden Kontinenten anzutreffen und hält sich hauptsächlich in den tropischen Gebieten auf.



Drei verschiedene Sabertooth-Gattungen existieren in der Fantasy-Welt, wobei sich diese noch in diversen Details unterscheiden. Die häufigste Art ist blau-schwarz, hat ein sehr kurzes Fell und besitzt im Vergleich zu den anderen kleine Stoßzähne. Das stellt aber keinen Weltuntergang dar, denn diese Spezies greift nur mit seinen scharfen Pranken an und macht damit seinen Feinden das Leben schwer. Die zweithäufigste Sorte ist gelb-braun und präsentiert sich mit einer riesigen Mähne, während die andere Rasse ein glattes und dünnes Fell hat. Die Taktik der Sabertooth ist einfach zu durchschauen, denn sie greifen immer von rechts an, bei einer groben Entfernung von sechs Metern, was einem wissenden Angreifer Vorteile verschaffen kann.Mehr zu den Säbelzahntigern des kommenden Action-MMOs TERA findet Ihr im Bestiarium auf der offiziellen Webseite.






Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
TERA
Webseite:
Besuchen
Genre:
Action
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
03.05.2012
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Free to Play
Entwickler:
Bluehole Studio
Publisher:
Gameforge
TERA
TERA TERA 82 100