World of Warcraft World of Warcraft - Blizzard Mitarbeiter Mike Morhaime schießt gegen Konkurrent Rift



11.05.2011  - Geschrieben von Zed
Blizzard kann sich auch weiterhin erfolgreich gegen die immer zahlreicher werdende MMO-Konkurrenz durchsetzen. Dennoch: angesichts sinkender Abonnentenzahlen (wir berichteten) meldete sich Mike Morhaime nun indirekt über den Trion Worlds Erstlings Rift zu Wort, nannte diesen aber "das MMO, das im März veröffentlicht wurde." Auf die Frage, ob World of Warcraft durch das Fantasy-Rollenspiel Rift bedroht sei, antwortete Morhaime  nun wie folgt:
Wir wussten schon im Vorfeld, dass wir in diesem Jahr mit neuen Mitbewerbern rechnen müssen; es ist aber auch nicht das erste Mal, dass wir uns starker Konkurrenz ausgesetzt sahen. Was wir in der Vergangenheit gesehen haben: ein guter Prozentsatz der Spieler, die uns für ein neues MMO verlassen, kehren irgendwann wieder zu World of Warcraft zurück. Bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass es hier anders sein wird.

Rift ist seit Anfang März im amerikanischen und europäischen Handel erhältlich und erfreut sich seither großer Beliebtheit bei der MMO-Gemeinde. Trion Worlds machte zuletzt vornehmlich durch den flotten Content- und Patch-Zyklus von den reden.



Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
World of Warcraft
Webseite:
Besuchen
Genre:
Fantasy
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
23.11.2004
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Abonnement
Entwickler:
Blizzard Entertainment
Publisher:
Blizzard Entertainment
World of Warcraft
World of Warcraft World of Warcraft 55 100