Neue Spiele die man definitiv kennen sollte



16.03.2020  - Geschrieben von Redaktion
Das neue Jahr hat uns viele neue Spiele gebracht, die man definitiv als Online Spieler ausprobieren sollte. In diesem Artikel möchten wir euch deshalb einige Spiele vorstellen, die man austesen sollte. Alle Spieler wurden in diesem Jahr erst veröffentlicht. Es sind übrigens auch ein paar Erweiterungen dabei.

Wir sind gespannt, wie Ihr die neuen Spiele finden werdet. Außerdem berichten wir noch von dem ehemaligen Game H1Z1, welches damals einer der erfolgreichsten Sandbox-Spiele war.

Spiele die das Herz höher schlagen lassen

In diesem Jahr sind vor allem auch Spiele beliebt, die auf ein Konzept basieren, dem Battle Royal. Spiele, die quasi in einer Sandbox stattfinden, in einer endlosen Welt, wo man sich als Online Spieler mit anderen Spielern in einem Battle messen muss. Egal ob bei Spielen wie H1Z1 oder Fortnite. Solche Spiele mit solchen Spielmodi werden immer beliebter, auch bei den jüngeren Spielern.

Mit Temtem rein in die Welt der Pokemons

Die einen werden bei Tetem tatsächlich Ähnlichkeiten erkennen, zum Spiel Pokemon. Es handelt sich nämlich auch bei Temtem um ein Rollenspiel, wo man einfach Kreaturen sammeln muss. Also könnte man sagen, das Spiel ähnelt Pokemon wirklich sehr. Im Game erkundet man als Online Spieler zahlreiche Inseln, es gibt insgesamt sechs Stück. Toll finden wir, dass das Spiel aus einer gesponsorten Crowdfunding-Kampagne hervorging. PC-Veröffentlichung war am 21. Januar.

Normale Tischspiele werden bei den Spielern beliebter

Immer beliebter werden bei den Spielern auch die normalen Tischspiele wie Roulette. Spieler lieben es einfach, wenn man kostenfrei Spiele wie Free Bet Blackjack austesten kann. Man lernt dabei als Spieler verschiedene Spieltechniken kennen und kann sich online mit vielen Spielern unter Beweis stellen. Immer beliebter werden auch Live Spiele, wo man mit anderen Spielern in Live Chats kommunizieren kann.

Mit Darwin Project ein bisschen Hunger Games spielen

Wie bei allen Battle Royal Games kann man auch bei dem Spiel Darwin Project glücklich sein, wenn man als letzter Spieler überlebt. Gespielt wird traditionell in den kanadischen Rocky Mountains. Es wird in einer Duellarena gekämpft. Außerdem gibt es richtige Spezialfähigkeiten, die man im Spiel einsetzen kann, so kann man unsichtbar sein für andere Gegner oder sich mit speziellen Schildern mehr Energie holen.

Auf ins Actionerlebnis mit Valorant

Dieses neue First-Person-Shooter Spiel solltet ihr als Spieler definitiv kennen, es handlet sich bei Valorant nämlich um ein Spiel, welches von Riot Games entwickelt wurde. Und wie ihr ja sicherlich alle wisst, ist Riot Games auch bekannt für seine Bestseller-Spiele wie League of Legends. Alle Spieler müssen nicht mehr lange auf die Veröffentlichung warten, denn Riot hat bereits bekannt gegeben, dass man den Shooter bis Sommer 2020 rausbringen möchte. Wir sind jedenfalls sehr darauf gespannt.

Viele Spieler fragen nach H1Z1 auch bekannt als King of the Kill

Die Nachfrage nach Daybreak Games ist bekanntlich immer sehr groß. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass immer mal wieder nach Spielen wie H1Z1 nachgefragt wird, ob es da Neuerungen gibt. Daybreak hatte nämlich im April 2019 wieder die volle Führung des Spiels übernommen, nachdem man sie zuvor an NantG Mobile abgab. Übrigens für alle Spieler die H1Z1 nicht mehr finden, das Game heißt nicht mehr so, sondern nun Z1 Battle Royale. Gameplay blieb also gleich nur Last Man Standing hat sich halt ergeben.

Übrigens, die alten Spielmöglichkeiten gibt es nicht mehr. Man kann also beim Game nur noch die Battle Royale Funktion nutzen. Das finden wir sehr schade, da gerade die Open World Map Funktion den Flair ausgemacht hatte, nämlich sich durch die verlassenen Wälder zu kämpfen, ständig mit der Gefahr, auf einen Spieler zu treffen.


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
CasiBonus