Lara Croft von Crystal Dynamics Tomb Raider seit gestern als Epic Crossover in Brawlhalla®



27.02.2020  - Geschrieben von Redaktion
 - Lara Croft von Crystal Dynamics Tomb Raider seit gestern als Epic Crossover in Brawlhalla®
Ubisoft® gab gestern bekannt, dass Lara Croft® von Crystal Dynamics® Tomb Raider® den Hallen von Brawlhalla® als Epic Crossover beitritt. Die Spieler können sich bis zum 16. März in einem speziellen Tomb Raider Ingame Event beweisen. Dieses beinhaltet einen neuen Spielmodus, eine neue Karte, neue Musik, ein neues Podium, sowie Design für das Hauptmenü und einen Bonus auf das tägliche Login-Gold.

Das Lara Croft Epic Crossover basiert auf den Fähigkeiten von der bereits existierenden Brawlhalla-Legende Diana. Zudem bietet es einzigartige charakteristische Angriffsdesigns, individuell ausgewählte Animationen, Soundeffekte, zwei brandneue Waffenskins und einen speziellen Platz in der Liste der Legenden.

Das Epic Crossover erscheint im Bundle mit einem zusätzlichen Skin: Überlebende. Das Überlebende-Lara Croft-Skin besitzt zwei weitere Waffenskins (für vier Waffenskins insgesamt). Das Lara Croft-Epische Crossover-Bundle ist für 300 Mammoth-Münzen über den In-Game-Store erhältlich und bleibt nach dem Event ebenfalls zum Kauf verfügbar.

Tempelaufstieg: Neuer Tomb Raider Crossover Spielmodus
Mit einer vertikal scrollenden Karte fordert der neue Spielmodus die Spieler heraus zu neuen Höhen aufzusteigen, während sie um die Übermacht kämpfen. Der Weg nach Oben ist trügerisch, denn entlang des Weges sind Druckplatten platziert, die Fallen auslösen. Kanonenkugeln und Stacheln werden geschleudert, Flammen entzündet, denen die Legenden ausweichen müssen. Während des Tomb Raider Crossover-Events befindet sich der neue Spielmodus in der Rotation und wird über benutzerdefiniertes Spiel auch nach dem Event spielbar sein.Brawlhalla wurde von Blue Mammoth entwickelt und ist ein Free-to-Play Plattform-Kampfspiel. Es führt die Spieler in einen Kampf um Ruhm und Ehre in den Hallen von Valhalla. Brawlhalla unterstützt plattformübergreifendes Spielen mit über 30 Millionen Spieler zwischen Nintendo Switch™, PlayStation®4, der Xbox One-Gerätefamilie, einschließlich Xbox One X, und Windows PC. Die Spieler können aus über 47 einzigartigen Charakteren wählen und im Einzel- oder Koop-Modus online und lokal gegen andere Spieler antreten. Brawlhalla erscheint 2020 ebenfalls für mobile Geräte und auch dort plattformübergreifendes Spielen ab Launch unterstützen.

● Mehr News zu Brawlhalla gibt es unter:
   brawlhalla.com

● Die neuesten Nachrichten über Brawlhalla und andere Ubisoft Spiele gibt es hier:
   news.ubisoft.com

Über Blue Mammoth
Blue Mammoth Games wurde 2009 gegründet und 2018 von Ubisoft übernommen. Das Entwicklungsstudio befindet sich in Atlanta, Georgia. Das erfahrene Team ist auf Online-Multiplayer-Spiele mit großer Spielerbasis spezialisiert. Blue Mammoth entwickelt Brawlhalla, ein kostenloses Kampfspiel auf Konsolen und PC. Brawlhalla hat über 30 Millionen Spieler und ist derzeit das meistgespielte Kampfspiel auf Steam.

Über Square Enix, Inc.
Square Enix, Inc. entwickelt, veröffentlicht, vertreibt und lizenziert Unterhaltungsinhalte der Marken SQUARE ENIX®, EIDOS® und TAITO® in ganz Amerika als Teil der Square Enix-Unternehmensgruppe. Square Enix, Inc. ist mit einem globalen Netzwerk führender Entwicklungsstudios wie Crystal Dynamics® und Eidos Montréal ™ verbunden. Die Square Enix-Unternehmensgruppe verfügt über ein wertvolles Portfolio an geistigem Eigentum, darunter: FINAL FANTASY®, das weltweit über 149 Millionen Einheiten verkauft hat; DRAGON QUEST®, das weltweit über 80 Millionen Einheiten verkauft hat; TOMB RAIDER®, das weltweit über 75 Millionen Einheiten verkauft hat; und die legendären SPACE INVADERS®. Square Enix, Inc. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Square Enix Holdings Co., Ltd. mit Sitz in den USA.

Über Ubisoft GmbH
Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin's Creed, Just Dance, die Tom Clancy's Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2018-2019 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.029 Millionen Euro. Mehr Informationen unter http://www.ubisoft.com.


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
CasiBonus