Emilia Clarke ist die gefährlichste Schauspielerin aus Game of Thrones



03.04.2019  - Geschrieben von Redaktion
 - Emilia Clarke ist die gefährlichste Schauspielerin aus Game of Thrones
Die Fans wissen es ohnehin schon und ab dem 15. April glaubt es endlich auch ganz Westeros: Khaleesi, die Mutter der Drachen, ist die gefährlichste Frau in Game of Thrones. Aber auch Emilia Clarke hat es in sich: Die Schauspielerin, die Daenerys Targaryen verkörpert, gehört zu den „Most Dangerous Celebrities“ in Deutschland, wie McAfee in seiner jährlichen Studie herausgefunden hat.

Unter allen untersuchten Prominenten aus Film, Sport und Musik gehört Emilia Clarke zu denjenigen, deren Suchergebnisse am wahrscheinlichsten mit Malware infiziert sind. Oft versuchen Cyber-Kriminelle die Berühmtheit anderer Personen dafür zu nutzen, um die Geräte ahnungsloser Fans mit Malware zu infizieren, um so persönliche Informationen und Passwörter zu stehlen. Ergebnisse zu häufig gesuchten Prominenten sind hierfür besonders prädestiniert.

Dass Daenerys Sturmtochter auch in der Serie zu den mächtigsten und unheilbringendsten Figuren aus Game of Throne
s gehören wird, zeigte sich bereits kurz nach ihrem Erscheinen in der ersten Staffel. Die McAfee-Studie zeigt: auch im Internet sollten Sie bei der Suche nach Emilia Clarke Vorsicht walten lassen.

So schützen Sie sich
Die Spannung auf den Ausgang der Serie ist groß. Trotzdem sollten Fans auf illegale Streams verzichten, da diese die Sicherheit ihres Computers gefährden können. Denn der Besuch solcher Seiten ist mit Risiken verbunden. Für die neue Staffel Game of Thrones gilt: Bei Sky sind die Folgen ab dem 15. April in Deutschland legal verfügbar. Aber auch sonst sollten Nutzer Vorsicht walten lassen. So können sie sich schützen:

Nicht alles anklicken

Hacker wollen Nutzer dazu verführen, getarnte Schadprogramme auf den Rechner zu laden. Nutzer, die beispielsweise nach der neuen Serie Ihrer Lieblingsschauspielerin suchen, sollten vorsichtig sein und nur zuverlässigen Quellen vertrauen. Am sichersten ist es hierbei, auf die offizielle Freigabe zu warten, anstatt eine möglicherweise malwarebehaftete Website eines Drittanbieters zu besuchen.

Updates
Installieren Sie neue System- und Anwendungsupdates umgehend auf Ihren Geräten. Da diese Updates sehr oft Sicherheitskorrekturen enthalten, sind sie ein wichtiger Faktor für die Sicherheit Ihrer Geräte

Geschützt surfen
Installieren sie sich Programme, die Ihre Geräte vor den Angriffen Cyberkrimineller schützen. McAfee Total Protection ist eine umfassende Sicherheitslösung, die dazu beiträgt, Geräte vor Malware, Phishing-Angriffen und anderen Bedrohungen zu schützen. Es enthält zudem den McAfee WebAdvisor, der den Benutzer beim Surfen vor bösartigen Webseiten warnt.

Tipps zur Vorbereitung auf den Staffelstart
Für alle, die sich noch einmal auf den aktuellen Stand bringen wollen, wird die Zeit allerdings langsam etwas knapp, um die Staffeln eins bis sieben vorher anzusehen. Um bis zum 14. April alle 67 Episoden gesehen zu haben und rechtzeitig zum Staffelstart vorbereitet zu sein, gibt es noch ein paar Last-Minute-Varianten:

Light-Variante
Jeden Tag vier Stunden GOT, also fünf Folgen. Perfekt für diejenigen mit einem Job und ohne Urlaub – sie müssen heute loslegen.
Binge-Watcher: Die zeitintensive Variante erfordert acht Stunden GOT pro Tag mit neun Episoden – der letzte Starttermin hierfür ist der 07. April.
Last-Minute-Auffrischer: Wem die ersten sechs Staffeln noch geläufig sind und nur den aktuellen Stand auffrischen will, dem reicht nur das Anschauen der siebten Staffel mit einer Episode pro Tag. Sie dürfen auch am 07. April loslegen – also knapp eine Woche vor Starttermin.

Ab Mitte April dürfen sich alle Fans also auf neue Allianzen, noch mehr Schlachten und vor allem Drachen freuen. Und auch, wenn Suchergebnisse von Emilia Clarke und der Ausgang ihrer Geschichte als Daenerys Targaryen ungewiss sind, ist eines sicher: Winter ist hier.

McAfee GmbH
McAfee ist eines der weltweit führenden Cyber-Sicherheitsunternehmen, mit Lösungen vom Endgerät bis hin zur Cloud. Inspiriert durch die Stärke enger Zusammenarbeit entwickelt McAfee Lösungen, um eine sicherere Welt für Geschäfts- sowie Privatkunden zu schaffen. Durch die Bereitstellung von integrierten Lösungen, die mit Produkten anderer Hersteller zusammenarbeiten, unterstützt McAfee Unternehmen und Organisationen dabei, Cyber-Umgebungen abzusichern, Bedrohungen zu erkennen und Schwachstellen zu beheben. Privatnutzern bietet McAfee dank Schutz auf allen ihren Geräten einen sicheren digitalen Lebensstil - sei es zu Hause oder von unterwegs. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Sicherheitsexperten führt McAfee das Vorgehen gegen Cyber-Kriminelle zugunsten aller. www.mcafee.com/de.


 luciham20 ist OfflineOffline
luciham20 sagt:18.07.2019, 14:01 Uhr
Extremely good post.Really thank you! Will read on. bricks breaker puzzle
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.