Fallen Earth F2P-Variante startet ab dem 12. Oktober zusammen mit Weltevents



10.10.2011  - Geschrieben von Zed

Ihr nagt während der staubigen Apokalypse ohnehin schon am Hungertuch und habt nicht die Mitteln, auch noch ein monatliche Gebühren zu bezahlen? Der amerikanische Publisher GamersFirst hat ein Einsehen mit chronisch knappen Endzeit-Fans und das Online-Rollenspiel Fallen Earth in den vergangenen Monaten auf ein Free to Play-Modell umgebaut. Auch die Wartezeit neigt sich langsam dem Ende entgegen, wie die neueste Meldung zum Spiel von Entwickler Icarus Studios beweist. So verriet GamersFirst nun, dass die Umstellung am 12. Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein wird und Spieler ab diesem Zeitpunkt auch ohne den Kauf des Spiels oder ein aktives Abonnement in die Welt einloggen können. Neben dem neuen Bezahlmodell wird auch das brandneue Weltereignis-System eingeführt, das dynamisch generierte Events ermöglicht, die überall in der Welt auftauchen können.
 



Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
Fallen Earth
Webseite:
Besuchen
Genre:
Endzeit
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
21.09.2009
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Free to Play
Entwickler:
Icarus Studios
Publisher:
Icarus Studios
Fallen Earth Fallen Earth 40 100
CasiBonus