ARGO Online Steampunk-MMO verlässt das alaplaya-Netzwerk



11.01.2013  - Geschrieben von Redaktion
ARGO Online - Steampunk-MMO verlässt das alaplaya-Netzwerk
ARGO Online ist mittlerweile seit fast zwei Jahren unter der Flagge von alaplaya vertrieben worden. Doch viele Spieler konnte man dauerhaft wohl nicht für das Free to Play MMO begeistern. Wie alaplaya nun auf der offiziellen Webseite bekannt gab, trennt man sich ab März 2013 von dem Titel und wird das Spiel nicht mehr betreiben. Das ganze klingt jedoch nicht nach einer totalen Abschaltung, denn davon ist an keiner Stelle die Rede. Möglicherweise wandert ARGO Online in die Hände eines anderes Publishers - das ist jedoch ebenfalls nur Spekulation.

“Leider mussten wir feststellen, dass ARGO im vergangenen Jahr nicht allen euren Erwartungen gerecht wurde und zuletzt nicht mehr genügend aktive Spieler fand. Darum können wir für ARGO nicht mehr den gewohnten Service-Standard aufrecht halten.”



 Lano ist OfflineOffline
Lano sagt:14.01.2013, 17:27 Uhr
War irgendwie abzusehen, hatte mich auch drauf gefreut aufgrund des Trailern. Als ich reinkam war es nur noch enttäuschend. :) = Normaler Smile
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
Argo Online
Webseite:
Besuchen
Genre:
Fantasy
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
21.04.2011
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Free to Play
Entwickler:
MGame
Publisher:
burda:ic
Argo Online Argo Online 16 100