EVE Online EVE Online - Nexon sichert japanische Vertriebsrechte an Sandbox-Abenteuer





07.07.2011  - Geschrieben von Zed
Lange dauert es nicht mehr, dann schlagen EVE Online und Dust 514, das erste Nachfolgeprojekt aus dem Hause CCP Games, auch in Japan auf. Der isländische MMO-Betreiber konnte nun eine neue Zusammenarbeit mit dem asiatischen Spieleriesen Nexon bekannt geben, der beide Titel demnächst auf den japanischen Markt bringen möchte. Im Gegensatz zum chinesischen Server, der unabhängig vom europäischen und amerikanischen Weltserver betrieben wird, bekommen Japaner allerdings keine eigene Heimat, sondern finden sich zusammen mit EU und US-Spielern auf einem Server. Im Gegenzug wird Nexon beide Titel auf der eigenen Webseite einbauen und damit für das Sandbox-MMO werben. Bislang war EVE Online lediglich in englischer, deutscher und russischer Sprache verfügbar. Eine Veröffentlichung von DUST 514 ist momentan für das kommende Frühjahr angekündigt.


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
https://www.mmo-spy.de/uploads/vip3.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip1.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip4.jpg
EVE Online
Webseite:
Besuchen
Genre:
Sci-Fi
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
06.05.2003
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Abonnement
Entwickler:
CCP Games
Publisher:
CCP Games
EVE Online
EVE Online EVE Online 89 100
EVE Online - Inferno 1.2: V3-Shader
EVE Online - Inferno Trailer
Die 15 neuesten Videos