Runes of Magic Browserversion endlich gestartet



24.04.2012  - Geschrieben von Redaktion
Runes of Magic - Browserversion endlich gestartet
Als wir das letzte Mal über die Browserversion von Runes of Magic gesprochen haben, wurde die Beta um einen ganzen Monat verlängert und sollte Anfang Februar ihr Ende finden. Diese Zeit hat allerdings vorne und hinten nicht gereicht, weshalb es bis zum heutigen Tage keine Browserversion des Free to Play MMOs gab. Nun weht allerdings ein anderer Wind und Frogster verkündete soeben den Start der offiziellen Runes of Magic Browserversion, die es Euch in Zukunft erlaubt, komplett ohne Client in die virtuelle Welt abzutauchen. Möglich wurde das Ganze durch das Feedback der Community und einer Kooperation nzwischen Kalydo und Runewaker.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Es ist nie wieder nötig einen Patch herunterzuladen oder gar den Client zu installieren - es läuft ja ab sofort alles im Browser. Auch Spieler, die das MMO einfach mal schnell antesten wollen, brauchen nun nicht erst große Datenmengen laden, sondern können direkt Taborea erkunden.

Ihr mögt die Browserversion nicht? Gut, dass man nach wie vor über den normalen Client spielen kann und nicht zur Nutzung der neuen Variante gezwungen wird. Wer noch Fragen hat, der findet auf der offiziellen Webseite von Runes of Magic ein umfangreiches FAQ.


 Dawi ist OfflineOffline
Dawi sagt:24.04.2012, 21:54 Uhr
Vielleicht bekommen die ja dadurch wieder etwas mehr Spieler. Ist ziemlich leer geworden,
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
Runes of Magic
Webseite:
Besuchen
Genre:
MMORPG
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
19.03.2009
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Free to Play
Entwickler:
Runewaker Entertainment
Publisher:
Gameforge
Systeme:
PC
Runes of Magic
Runes of Magic Runes of Magic 41 100