Forum durchsuchen
1  

Autor Beitrag
 
Flash Flash ist Offline
Nemesis
Aktivitätsstatus: 0%
ReadyBoost
Hallo zusammen,

ich habe mich heute mal versucht mit dem Thema "ReadyBoost" zu beschäftigen. Im Netz finden sich allerhand Artikel die noch zu Zeiten von Vista geschrieben wurden. ComputerBase macht jedoch auch einen Ausflug nach 7 und 8. Der eine schreibt das es Vorteile bringt, der andere wieder nicht.

Hat einer von euch schon mal mit ReadyBoost irgendwelche Experimente und / oder Erfahrungen gemacht? In einigen Spielen soll es ja teilweise richtig FPS rausholen. Nun ist natürlich die Frage ob es sich lohnt bei 8, 16 oder gar 32 GB an schnellen RAM da was zu machen. Auf eine reine SSD zu wechseln halte ich derzeit noch für Risikoreich, da sich hier einige negative Berichte häufen.

Immer auf dem Weg ohne Übertaktung etwas mehr Leistung aus dem Rechner zu holen... XD

Grüße,
Flash

 

[center][url=http://www.sysprofile.de/id24117][img]http://sig.sysprofile.de/iconsig/sysp-24117.png[/img][/url]
Schnellinstallationsbetadeinstallspieler...[/center]
Persönliche Nachricht senden Beiträge suchen Zur Freundesliste hinzufügen
 
Tiaryn Tiaryn ist Offline
Grinder
Aktivitätsstatus: 0%
Zu ReadyBoost kann ich dir leider nichts sagen, aber die schlechten Berichte über SSDs sollten auch schon etwas älter sein.
Die neuen Generationen sollen kaum Probleme machen. Auch ich habe Windows auf einer SSD laufen und es ist ein enormer Performancegewinn.
Windows an sich läuft viel flüssiger und die Ladezeiten sind sehr zurückgegangen. In wie weit sich das auf die FPS auswirkt kann ich dir nicht sagen und kommt sicher auch darauf an, in wie weit das Spiel außerhalb von Ladebildschirmen auf die Festplatte zugreift.

ot: Wo ich gerade ein Thread von dir sehe, erinner ich mich, dass ich noch den Keller aufräumen wollte um Modem etc. aufzuhängen^^
Persönliche Nachricht senden Beiträge suchen Zur Freundesliste hinzufügen
1  
Zurzeit aktive Benutzer (0 Registrierte, 0 Gäste)