Avnet Embedded ermöglicht die schnelle Entwicklung von hochperformanten Industrieanwendungen und erweitert erneut ihr COM Express Die COM Express™ Modulfamilie MSC C6B-TLH ist durch eine besonders große Skalierbarkeit gekennzeichnet


Die neue COM Express™ Type 6 Modulfamilie MSC C6B-TLH basiert auf der gerade vorgestellten 11. Generation an Intel® Core™ H-Series Prozessoren (früherer Codename „Tiger Lake - H“) und bietet eine extrem hohe Rechen-, Grafik- und Videoleistung.



03.08.2021  - Geschrieben von Redakteur Torsten
Avnet Embedded ermöglicht die schnelle Entwicklung von hochperformanten Industrieanwendungen und erweitert erneut ihr COM Express - Die COM Express™ Modulfamilie MSC C6B-TLH ist durch eine besonders große Skalierbarkeit gekennzeichnet
Avnet Embedded ermöglicht die schnelle Entwicklung von hochperformanten Industrieanwendungen und erweitert erneut ihr COM Express™ Produktportfolio am oberen Leistungsbereich.

Die neue COM Express™ Type 6 Modulfamilie MSC C6B-TLH basiert auf der gerade vorgestellten 11. Generation an Intel® Core™ H-Series Prozessoren (früherer Codename „Tiger Lake - H“) und bietet eine extrem hohe Rechen-, Grafik- und Videoleistung.

Die COM Express™ Modulfamilie MSC C6B-TLH ist durch eine besonders große Skalierbarkeit gekennzeichnet, um Entwicklern eine breite Auswahl an CPU Varianten unterschiedlicher Computing Performance und Verlustleistung zur Verfügung zu stellen. Durch die große Anzahl an Modulvarianten lässt sich für unterschiedliche Anwendungen die optimale Embedded Lösung realisieren.

Alle High-end MSC C6B-TLH Module, die auf Intel® Xeon® W-11000E Series Prozessoren basieren, sind dank ihres robusten Designs für den zuverlässigen 24/7 Dauerbetrieb ausgelegt. Zudem sind einige Varianten für den Einsatz im industriellen Umgebungstemperaturbereich von -40 bis +85 °C spezifiziert. Damit werden erstmals äußerst leistungsstarke Computer-On-Module für industrielle Anwendungen mit hohen Anforderungen z.B. beim Einsatz in rauen Umgebungen oder im Außenbereich, angeboten. Für General Embedded Anwendungen lässt sich die Modulfamilie MSC C6B-TLH mit Intel® Core™ vPro® Prozessoren der 11. Generation bzw. Intel® Celeron® Prozessoren bestücken.

Dank der umfangreichen PCI Express® Anschlüsse mit  PCIe Gen 3 und Gen 4 Bandbreite, sind die MSC C6B-TLH Module bestens für Anwendungen mit schnellem I/O-Verkehr geeignet. Der integrierte Ethernet Controller Intel® i225 liefert 1 und 2,5 GbE Bandbreite und unterstützt TSN (Time-Sensitive Networking) für Echtzeitanwendungen. Zudem bieten die Module mit Intel® Xeon® W-11000E Series Prozessoren für strenge Real-Time Anwendungen den Support von Intel® TCC (Intel® Time Coordinated Computing).

Die typischen Einsatzgebiete der leistungsstarken COM Express™ Type 6 Modulfamilie MSC C6B-TLH sind anspruchsvolle IoT und KI basierende Anwendungen u.a. in den Bereichen Medizintechnik, Gaming, Video Processing, industrielle Automatisierung, professionelle Sicherheitstechnik und Transportation. Ein Beispiel sind intelligente High-end Kamerasysteme, die zur Prozesssteuerung in der Industrie, im Public Safety Sektor oder zur Verkehrsüberwachung gerade auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden können.

Avnet Embedded stellt für die neue MSC C6B-TLH Modulfamilie das komplette Ecosystem mit passendem Starter Kit, Board Support Package und Design-in Support zur Verfügung. Die langzeitverfügbaren Baugruppen werden in den unternehmenseigenen Technology Campusse entwickelt und in hochautomatisierten Produktionsstätten von Avnet Embedded gefertigt.

Technis
che Spezifikationen:
Die extrem leistungsfähige COM Express™ Type 6 Modulfamilie MSC C6B-TLH von Avnet Embedded kann mit Intel® Core™ vPro® Prozessoren der 11. Generation, Intel® Xeon® W-11000E Series Prozessoren und Intel® Celeron® Prozessoren bestückt werden. Dank der fortschrittlichen 10 nm SuperFin Prozesstechnologie und der neuen Architektur bieten die Prozessoren eine hohe Computing Performance sowie KI-Beschleuniger. Einige Varianten integrieren IoT-spezifische Eigenschaften wie erweiterter Temperaturbereich und Echtzeitfähigkeiten. Die Prozessoren variieren von zwei Cores / zwei Hyper Threads bis acht Cores / sechzehn Hyper Threads. Die TDP (Thermal Design Power) beträgt abhängig vom Prozessortyp 25 W bzw. 45 / 35 W. Die integrierte Intel® UHD Graphics stellt eine hohe Grafikleistung sicher.

Die Modulfamilie MSC C6B-TLH lässt sich mit schnellem, bis zu 64 GB großem Dual-channel DDR4-3200 SDRAM Speicher bestücken. Einige Varianten unterstützen zum Schutz der Speicherinhalte einen Error Correction Code (ECC). Das integrierte Trusted Platform Module TPM 2.0 sorgt für eine hohe Datensicherheit.

Die leistungsfähigen MSC C6C-TLH Module sind in der Lage, bis zu vier unabhängige 4k Displays zu steuern. An Grafikschnittstellen stehen drei DisplayPort / HDMI Interfaces und ein LVDS und Embedded DisplayPort Interface zur Verfügung. Die Auswahl an schnellen I/Os beinhaltet neben acht PCIe Gen 3 Lanes einen sechzehn Lane PEG Port mit PCIe Gen 4 und Gen 3, vier USB 3.1 und acht USB 2.0 Ports, zwei UARTs und einen 1 / 2,5 Gb Ethernet Anschluss. Massenspeicher können über vier SATA 6 Gb/s Kanäle angeschlossen werden. Optional befindet sich auf den Boards eine NVMe SSD mit einer maximalen Kapazität von 1 TB.

Weitere Informationen sind unter:
https://embedded.avnet.com/product/msc-c6b-tlh/ zu finden.

Website Promotion

Avnet Embedded Board COM Express™ Modulfamiliehöchste Perform Industrieanwendungen KI und IoT Industrieprodukte Module Modulfamilie Website Promotion
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
https://www.mmo-spy.de/uploads/vip3.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip1.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip4.jpg
Die 15 neuesten Videos