Wir feiern die Entwicklung von Ratchet & Clank auf PlayStation


Ein Rückblick auf die beliebte Reihe zur Veröffentlichung von Ratchet & Clank: Rift Apart auf PlayStation 5.


04.06.2021  - Geschrieben von Redaktion
 - Wir feiern die Entwicklung von Ratchet & Clank auf PlayStation

Hallo zusammen! Nur noch ein paar Tage bis zur Veröffentlichung von Ratchet & Clank: Rift Apart auf der PlayStation 5-Konsole. Es war eine abenteuerliche Reise bis hierhin, auf der unser Team hart daran gearbeitet hat, ein echtes Aushängeschild für die aktuellste Hardware zu produzieren. Ratchet & Clank: Rift Apart wurde von Grund auf für PS5 entwickelt und ist meiner bescheidenen Meinung nach eines der schönsten und technisch beeindruckendsten Spiele, die je veröffentlicht wurden.  Und ich weiß, dass der Rest des Teams hier bei Insomniac das genauso sieht.

Im Laufe der Jahre haben wir an vielen „Ratchet & Clank“-Titeln gearbeitet. Wenn ich an diese Spiele für PS2 oder PS3 zurückdenke, ist es unglaublich, wie weit wir gekommen sind. Wir haben ein Video erstellt, das die Entwicklung der Reihe zeigt. Schaut es euch an:

Ich werde niemals vergessen, wie ich in meinem ersten College-Jahr als freiberuflicher Journalist gearbeitet und eine frühe Vorschauversion des ersten „Ratchet & Clank“-Titels bekommen habe. Wie ich da in meinem Studentenzimmer saß und mit einem Lombax und seinem Robotergefährten Planeten erkundete, hat sofort einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen. Ich verschlang geradezu die folgenden Versionen und die Spiele wurden zu einer meiner Lieblingsreihen auf einer meiner liebsten Konsolen von allen.

 Ratchet & Clank für PS2, Veröffentlichungstermin: 4. November 2002

Auf der PS2-Konsole war Ratchet & Clank das, was es immer ist: ein Aushängeschild für die Konsole. Der erste, zweite und dritte Teil sowie Ratchet: Gladiator waren phänomenale technische Paradestücke mit großartigen Umgebungen und Render-Distanzen, unfassbarer Action, verrückten Waffen sowie unglaublich viel Herz und Humor.

Ratchet & Clank 2, Veröffentlichungstermin: 2. November 2004

Nach dem College fand ich eine Stelle bei Insomniac Games und durfte anfangen, an einem Spiel mit dem Codenamen Ratchet & Clank Future zu arbeiten. Es war das erste „Ratchet & Clank“-Spiel für mich und das erste für das PlayStation 3-System für Insomniac. 

Wir näherten uns endlich an das Grafikniveau der computeranimierten Filme dieser Zeit an und nutzten den Cell-Prozessor und die Leistungskraft des PS3-Systems voll aus. Zu diesem Zeitpunkt fingen wir aber auch an, die Story in eine emotionalere Richtung zu lenken, ähnlich den Animationsfilmen, die wir so liebten. Im Verlauf der sogenannten Future-Saga setzten wir uns mit der Hintergrundgeschichte von Ratchet und Clank auseinander und der bahnbrechende Titel „A Crack in Time“ ist noch immer der Favorit vieler Fans der Reihe.

Ratchet & Clank: A Crack in Time für PS3, Veröffentlichungstermin: 27. Oktober 2009

Immer wieder experimentierten wir auch mit verschiedenen Dingen herum, z. B. mit dem 4-Spieler-Titel „All 4 One“ und einem Multiplayer-/Tower-Defense-Spiel „Ratchet & Clank: QForce“.  Wir arbeiteten immer weiter daran, die Mechaniken zu verfeinern und die Action und Feuergefechte zu perfektionieren.

Ratchet & Clank: All 4 One für PS3, Veröffentlichungstermin: 18. Oktober 2011

All das traf dann auf dem PS4-System zusammen. Ein Animationsfilm gab uns die Möglichkeit, ein Spiel zu erschaffen, das auf einem Film basierte, der auf einem Spiel basierte. Diese überarbeitete Version des Originals (erzählt aus der Perspektive von Captain Qwark) ist ein visuelles Meisterwerk. Man konnte sich damit durch die Ursprünge der Charaktere spielen, allerdings mit jahrelanger Erfahrung in Kampf- und Waffendesign sowie einer atemberaubenden Optik, die zeigte, wozu das PS4-System fähig war.

Ratchet & Clank für PS4, Veröffentlichungstermin: 16. April 2016

Unser nächster eigenständiger Titel der Reihe, Ratchet & Clank: Rift Apart, wurde von Grund auf neu und exklusiv für PS5 entwickelt und gestaltet. Durch die Geschwindigkeit der SSD konnten wir uns an Dimensionssprünge und Portale heranwagen, mit denen man quer durch die Galaxie flitzen kann. Die Leistungskraft der Konsole erlaubt uns, euch das bisher optisch spektakulärste „Ratchet & Clank“-Spiel zu präsentieren. Das haptische Feedback und die adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers erwecken das Waffenarsenal von Ratchet und Rivet auf völlig neue Weise zum Leben. Und durch all die Geschichten, die wir über die Jahre im „Ratchet & Clank“-Universum erzählt haben, konnten wir eine gefühlvolle Story über Freundschaft und das Überwinden aller Hindernisse erschaffen.

Betrachtet man die Entwicklung von der PS2-Konsole in meinem Studentenzimmer auf einem 13-Zoll-Bildschirm hin zum jetzigen Ratchet & Clank: Rift Apart in prächtiger 4K-HDR*-Auflösung mit Raytracing-Reflexionen und 3D-Audio in meinen Kopfhörern – dann ist es schon großartig zu sehen, wie sich zwei beste Freunde zusammen mit diesem Videospielsystem entwickelt haben.

Diejenigen unter euch, die bereits langjährige Fans sind, werden viele Easter Eggs im Video finden. Coole und seltene Sammlerstücke aus Ratchet & Clank sind in den Räumen verteilt und viele davon stammen aus meiner persönlichen „Ratchet & Clank“-Sammlung. Einige weitere sind Requisiten der originalen Fernsehwerbespots für die PS2-Konsole (obwohl sie für dieses Video etwas verkleinert wurden). Vielleicht erhascht ihr sogar einen Blick auf Objekte aus anderen Originaltiteln, die Insomniac Games während dieser Zeit entwickelt hat.

Eines der für mich überwältigendsten Dinge an der „Ratchet & Clank“-Reihe ist, dass sie im Jahr 2022 ihr 20-jähriges Jubiläum feiern wird. Unsere Protagonisten sind zwei der größten Helden auf PlayStation – ihr Debüt feierten sie 2002 auf der PlayStation 2-Konsole und anschließend entwickelten sie sich gemeinsam mit den Konsolen und Systemen weiter. Viele von euch sind zusammen mit ihnen aufgewachsen.  Wir können es kaum erwarten, nächstes Jahr das 20-jährige Jubiläum mit euch zu feiern.

Und ich kann euch zwar nicht alle meine coolen „Ratchet & Clank“-Sachen schenken, aber es gibt ein paar neue Wege, wie ihr eurer Liebe zu der Reihe Ausdruck verleihen könnt:

Es kommen auch brandneue „Ratchet & Clank: Rift Apart“-Merchandise-Artikel in den PlayStation Gear Store, der in ausgewählte Länder liefert**. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack – und ich hoffe, dass ihr die Sachen anhabt, wenn ich euch auf Selfies oder der nächsten Gaming-Convention sehe, wenn es wieder für uns alle sicher ist, sich persönlich zu treffen. Teilt doch ein Foto von euch mit diesen Artikeln mit uns auf Instagram (@InsomniacGames) oder Twitter (@InsomniacGames) mit dem Hashtag #RatchetPS5.

Das war‘s erst mal. Danke, dass ihr heute mit uns in Erinnerungen geschwelgt habt! Es waren 19 wunderbare Jahre, und wir hätten es nicht ohne all unsere großartigen Fans geschafft. Wir sehen uns am 11. Juni 2021, wenn Ratchet & Clank: Rift Apart exklusiv für PlayStation 5 erscheint.

* Dynamisches 4K und HDR erfordern einen Fernseher oder Bildschirm, der mit 4K und HDR kompatibel ist.

** Der PlayStation Gear Store liefert nach Kanada, USA, Bolivien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Panama, Peru, Uruguay, Österreich, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Spanien und das Vereinigte Königreich.



insomniac games ratchet & clank Ratchet & Clank: Rift Apart
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
https://www.mmo-spy.de/uploads/vip3.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip1.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip4.jpg
Die 15 neuesten Videos