Taxi Chaos: Findet die schnellste Route!


Schnallt euch an - morgen wartet eine chaotische Taxifahrt auf euch.


23.02.2021  - Geschrieben von Redaktion
 - Taxi Chaos: Findet die schnellste Route!

Fußgänger und Touristen, geht in Deckung – es wird immer gefährlicher auf den Straßen! Schnappt euch das Taxi und beeilt euch, um die verrücktesten Kunden aufzunehmen und sie so schnell wie möglich abzusetzen. Mit Taxi Chaos wollen wir ein klassisches und fast vergessenes Arcade-Genre der Videospielgeschichte zurückbringen.

Der Verkehr rast durch die Straßen, Fußgänger überqueren die Bürgersteige und Passagiere aller Art warten gespannt darauf, dass ihr sie abholen kommt. Willkommen in New Yellow City! Einer Stadt, in der jeder ganz viele Ziele hat, aber nie genug Zeit, um dorthin zu gelangen. Das Team hat alles in seiner Macht stehende getan, um die perfekte Arcade-Stadt zu erschaffen.

Genau wie bei den alten Klassikern dreht sich bei Taxi Chaos alles darum, Passagiere aufzunehmen und an das Ziel ihrer Wahl zu bringen. Navigiert euer Taxi durch überfüllte Straßen, weicht den Fußgängern aus und fahrt auch mal durch den Park, um die schnellste Route zu finden. Um für frischen Wind zu sorgen, haben wir den Spielern auch die Möglichkeit gegeben, der Schwerkraft zu trotzen und sogar über Dächer zu springen. Die größte Herausforderung besteht darin, die besten Abkürzungen in der ganzen Stadt zu finden, um noch schneller zu werden und zu verhindern, dass die Zeit knapp wird.

Das Design von New Yellow City

Bevor das Team mit dem Stadtdesign angefangen hat, haben wir uns alle eine Frage gestellt: „Was wäre die beste Stadt, um sich von diesem spirituellen Nachfolger inspirieren zu lassen?“ Es dauerte nicht lange, bis die legendäre Taxi-Hauptstadt New York City als offensichtlicher Gewinner aus unserem Brainstorming hervor ging. Wir beginnen immer damit, wichtige Orte und Stadtpläne zu untersuchen, um zu entscheiden, was aufgenommen werden soll. Außerdem tauchen wir zur Inspiration in ähnliche Titel ein – in diesem Fall also in klassische Taxispiele.

Wir wollten die Stadt zunächst in zwei Teile unterteilen: eine Hauptinsel und eine kleinere Insel, die mit zwei Brücken verbunden sind. Unsere Idee dahinter war es, die Spieler zum Nachdenken zu bringen, welche Passagiere sie zum Ziel bringen wollten. Schließlich kostet eine Überfahrt mächtig Zeit. Dann kam uns die Idee, die Brücken auf einer riesigen Autobahn zu verlängern, die die gesamte Stadt einschließen würde. Es wäre schwer dort einzusteigen, aber leicht zum Abspringen. Letztlich haben wir beide Ideen fallen gelassen, um eine neue zu erschaffen: ein springendes Taxi.

Als wir uns auf die Hauptinsel konzentrierten, wurden uns einige Dinge sehr wichtig. Wir wollten das typische NYC-Feeling in die Stadt bringen, indem wir Wahrzeichen einbeziehen, ihnen aber eine einzigartige Besonderheiten geben. Die Spieler können den Freedom Park, den Aeonian Square, den Memorial Park und viele andere Orte besuchen (Ratet doch mal, was die Inspirationen dazu waren). Als nächstes war uns eine Sichtlinie zwischen ihnen wichtig, damit ihr sie leicht finden und die verschiedenen Routen durch die Stadt lernen könnt.

Als nächstes kamen Nebenstraßen, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, noch mehr Risiken einzugehen und einzigartige und verrückte Abkürzungen zu finden. Nach diesem Fundament haben wir angefangen, mit der Sprungmechanik zu experimentieren. Was ist verrückter, als auf Gebäuden zu fahren? Wir haben Rampen hinzugefügt, niedrige Gebäude, auf die man direkt springen kann und verschiedene Dächer, die ihr überqueren könnt. Taxifahren wird nie wieder dasselbe sein. Und, seid ihr schon neugierig, wo gute Abkürzungen zu finden sind? Haltet Ausschau nach grünen Gerüsten an Gebäuden, da könnte sich eine verrückte Gelegenheit ergeben.

Passagiere mit Persönlichkeit

Natürlich springt und fahrt ihr in New Yellow City nicht nur herum. Die Stadt ist voller einzigartiger Bürger, von denen jeder seine eigene Geschichte hat. Um die Stadt zum Leben zu erwecken, haben wir beschlossen, allen eine einzigartige Stimme und einen einzigartigen Dialog zu geben. Es gibt auch ganz spezielle Passagiere, die ihr sogar mehrmals abholen könnt, um sie jedes Mal ein bisschen besser kennenzulernen. Es gibt Hipster, Klempner, Rockstar und viele andere Passagiere. Denkt daran, auf jedes Dach zu schauen. Denn ihr wisst nie, wen ihr eventuell treffen werdet!

Wir hoffen, ihr nehmt an dieser ganz besonderen Taxierfahrung teil, wenn Taxi Chaos morgen auf PS4 erscheint.


Lion Castle Taxi Chaos
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
https://www.mmo-spy.de/uploads/vip3.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip1.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip4.jpg
Die 15 neuesten Videos