CommScope zur Demonstration von 10G-virtualisierten Netzwerken und In-Home-Erfahrungen bei SCTE



12.10.2020  - Geschrieben von Redaktion
 - CommScope zur Demonstration von 10G-virtualisierten Netzwerken und In-Home-Erfahrungen bei SCTE
HFC-Netzwerkentwicklung, Wi-Fi 6E-Heimverbindung, Experten in 17 Präsentationen und Panels

CommScope kündigte an, auf der diesjährigen SCTE Cable-Tec Expo seine Vision für 10G- und virtualisierte Netzwerke sowie die folgenden In-Home-Erfahrungen zu demonstrieren.



Die Demonstrationen von CommScope konzentrieren sich auf wichtige Fortschritte bei den Betreiberlösungen für das Zugangsnetz und das verbundene Heim. Auf dem Weg der Branche zu 10G und Virtualisierung ist CommScope mit seinem Virtual Headend-Portfolio führend und bietet eine umfassende Palette von Lösungen für die Virtualisierung der vier Hauptebenen moderner Betreibernetzwerke: Daten, Video, Steuerung und Verwaltung. Darüber hinaus werden die FWA-Demonstrationen (Fixed Wireless Access) von CommScope die Fähigkeit der Technologie zeigen, das Potenzial von 5G für den Wettbewerb mit Festnetzdiensten in städtischen und vorstädtischen Gebieten auszuschöpfen.