Minecraft
Genre:
Sandbox
Erstes Release:
17.05.2009
Entwickler:
Mojang Specifications
Publisher:
Microsoft
Systeme:
Android
iOS
PC
PS3
PS4
PC
Xbox 360
Xbox One
Minecraft
Minecraft Minecraft 100 100

Minecraft - Informationen

Minecraft ist ein Open-World-Spiel (ursprünglich Indie-Open-World-Spiel), das vom schwedischen Programmierer Markus „Notch“ Persson erschaffen und von dessen Firma Mojang, welche im September 2014 für 2,5 Milliarden Dollar (etwa 1,9 Milliarden Euro) durch den Microsoft-Konzern aufgekauft wurde,[18] veröffentlicht wurde und bis heute weiterentwickelt wird. Das Spiel erschien erstmals am 17. Mai 2009 für PC, war damals jedoch noch in der Entwicklungsphase, welche die Alpha- und Beta-, sowie noch einige andere Versionen umfasste.[19][20] Mojang veröffentlichte zusätzliche Versionen für iOS, Android und den Raspberry Pi.[7] Das Spiel wurde in Zusammenarbeit mit 4J Studios auf diverse Spielkonsolen portiert. Fast alle neueren Versionen von Minecraft erhalten regelmäßige Updates. Minecraft wurde auf allen Plattformen in Summe über 200 Millionen Mal verkauft und ist somit das meistverkaufte Videospiel weltweit.

Worum geht es in Minecraft?

Minecraft spielt in einer offenen Welt und ähnelt einem virtuellen Lego-Spiel. Blöcke aus verschiedenen Materialien können abgebaut und an anderen Orten platziert werden. Die Landschaft besteht aus verschiedenen Zonen – von Dschungel bis Wüste. Die Welt ist jeweils bevölkert von unterschiedlichen Wesen – freundlich gesinnten und Feinden.

Monster wie Skelette, Zombies, Spinnen und "Creeper" sind an dunklen Orten sowie Nachts anzutreffen.

Neben der Hauptwelt existieren noch zwei weitere Dimensionen: The Nether und The End. The Nether ist eine höllenähnliche Welt, The End ist quasi das End-Level, in dem es einen Drachen zu besiegen gilt. Beide Dimensionen sind durch Portale in der Hauptwelt erreichbar.




Spielmodi

In Minecraft gibt es vier Spielmodi: Survival, Creative, Adventure und Spectator.

Der Survival Mode (Überlebensmodus)ist die "klassische" Art, das Spiel zu spielen. Man hat einen Gesundheits- und einen Hungerbalken, die zurückgehen, wenn man angegriffen wird oder nichts isst. Mit abgebauten Rohstoffen kann man Dinge erschaffen ("craften") und Handel treiben. Von Rüstungen bis zu Werkzeugen – die Möglichkeiten sind riesig. Gespielt wird auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen, wobei auf der niedrigsten keine Monster erscheinen und der Spieler nie hungert.

Im Creative Mode verfügt man über unerschöpfliche Ressourcen, und man kann durch die Welt fliegen. Dieser Modus ist vergleichbar mit einem gigantischen Lego-Spielplatz, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Millionen aufwendiger Werke auf dem Internet zeugen davon.

Ist Minecraft für Kinder geeignet?

Die offizielle Altersfreigabe lautet Pegi 7, für einzelne Story-Versionen Pegi 12. Das Spiel ist grundsätzlich sehr harmlos. Abgesehen von den fast schon niedlichen Monstern gibt es wenig unheimliche Momente. Minecraft wird sogar an Schulen eingesetzt (im Rahmen der MinecraftEdu-Ausgabe), welche speziell für Schulumgebungen entwickelt wurde).

Minecraft - Das neueste Video

Paluten besucht das Minecraft OKTOBERFEST

Weitere Minecraft Videos ansehen
 FrechdachsX ist OfflineOffline



FrechdachsX sagt:25.11.2020, 21:45 Uhr
Hoffentlich erhalte ich meine aktivitätspunkte für das voten der Spiele hier 😌
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
https://www.mmo-spy.de/uploads/vip3.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip1.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip4.jpg