Lernt mehr über die neuen Features von The Last of Us Part II Remastered – erhältlich ab 19. Januar


Entdeckt neue Modi, werft einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von The Last of Us Part II und erlebt die gefeierte Geschichte mit PS5-Verbesserungen.
17.01.2024  - Geschrieben von Redaktion
 - Lernt mehr über die neuen Features von The Last of Us Part II Remastered – erhältlich ab 19. Januar

The Last of Us Part II Remastered erscheint am 19. Januar und wir hier bei Naughty Dog freuen uns enorm, neue und wiederkehrende Spieler die bestmögliche Gelegenheit zu bieten, Ellies und Abbys Geschichte zu erleben. Zusammen mit bisher noch nie gezeigten Einblicken hinter die Kulissen der Produktion und neuen Spielmodi soll euch Part II Remastered tiefer in die Geschichte und das Gameplay eintauchen lassen, als ihr es je zuvor konntet.

Kurz vor der Veröffentlichung im Laufe dieser Woche freuen wir uns, einen neuen Features-Trailer präsentieren zu können, der einen Einblick in die Möglichkeiten bietet, wie The Last of Us Part II Remastered die Original-Version verbessert. Seht ihn euch hier unten an:

Für wiederkehrende Spieler, die schon lange darauf gewartet haben, in das Remaster einzutauchen, wird das Upgrade für 10 $ zur Veröffentlichung verfügbar sein! Wenn ihr The Last of Us Part II bereits digital oder physisch auf der PlayStation 4-Konsole besitzt, könnt ihr das Upgrade im PlayStation Store kaufen, sobald Part II Remastered erhältlich ist. Solltet ihr über eine Disc-Version von The Last of Us Part II verfügen, müsst ihr diese in das Disc-Laufwerk eurer PS5-Konsole einlegen, um die digitale Version von The Last of Us Part II Remastered herunterladen und spielen zu können. Ihr könnt vorhandene Spielstände aus dem PS4-Original importieren und dort weitermachen, wo ihr aufgehört habt. Bereits errungene Trophäen werden auch in The Last of Us Part II Remastered übertragen.

„No Return“-Modus

Wo wir gerade bei Trophäen sind: Der aufregende neue Einzelspieler-Roguelike-Überlebensmodus „No Return“ von Part II Remastered gibt euch die Gelegenheit, ganz eigene neue Trophäen zu erlangen, was euch ermutigen sollte, alles zu entdecken, was der Modus zu bieten hat. Mit einer Reihe von 10 Charakteren, darunter einige, die in der Welt von The Last of Us noch nie zuvor spielbar waren, spannenden neuen Gameplay-Modifikatoren und vielem mehr, freuen wir uns sehr, dass ihr euch in diese neue Erweiterung unseres Kosmos stürzen könnt. „No Return“ integriert auch eine Reihe der Barrierefreiheitsfunktionen von Part II Remastered, und in Kombination mit der Option, benutzerdefinierte Durchläufe zu erstellen, die es euch ermöglichen, Herausforderungen nach euren Vorstellungen zu absolvieren, freuen wir uns darauf, von euren Erfahrungen mit dem neuen Modus zu hören.

Und bevor ihr euren ersten „No Return“-Durchlauf startet, solltet ihr euch unbedingt unseren Leitfaden zum Roguelike-Überlebensmodus von The Last of Us Part II Remastered ansehen. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie eure Ergebnisse im täglichen Durchlauf im Vergleich zu anderen auf der Bestenliste aussehen!

„Gitarre frei spielen“ und mehr Features

„No Return“ soll den Spielern die Gelegenheit bieten, die Kämpfe von The Last of Us Part II Remastered auf einer tieferen Ebene zu erleben, ist aber nur eines von mehreren neuen Features des Remasters. Falls ihr es noch nicht getan habt, solltet ihr euch den obigen Trailer ansehen, um euch einen Überblick über alles zu verschaffen, darunter auch „Gitarre frei spielen“. In diesem Modus könnt ihr in der Rolle von Joel, Ellie und dem „The Last of Us“-Komponisten Gustavo Santaolalla ganz in unser Gitarren-Minispiel eintauchen und auf der Gitarre, dem Banjo und der Resonatorgitarre zupfen. Nutzt Effektpedale, um eure Performance zu beeinflussen, und testet euer musikalisches Können mit einem bei Fans beliebten Feature, das wir mit Freude in einem eigenen Modus präsentieren.

Part II Remastered bringt neue Barrierefreiheitsfunktionen wie „Sprache zu Vibration“ und „Beschreibung von Filmsequenzen“, die bereits in The Last of Us Part I enthalten waren. Es freut uns, diese Funktionen auch in Part II Remastered einführen zu können, ebenso wie den Schnelllauf-Modus, der ebenfalls in Part I enthalten war. Wir haben auch einige Ergänzungen wie dynamische Beleuchtung, Frame Forward, Blickrichtung sowie neue Rahmen- und Logooptionen für den Fotomodus vorgenommen und freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der Fotomodus auch in No Return verwendet werden kann, um sicherzustellen, dass ihr all die unerwarteten und aufregenden Momente eurer Läufe aufnehmen könnt.

Ein Blick auf den Entwicklungsvorgang von The Last of Us Part II Remastered

Wir haben auch einige Features eingebaut, von denen wir hoffen, dass sie bei euch für eine größere Wertschätzung des Spiels und seiner Entwicklung sorgen. Sie umfassen mehrere Stunden an Entwicklerinterviews zu den Filmsequenzen von Neil Druckmann, Halley Gross, Laura Bailey, Troy Baker, Ashley Johnson und Shannon Woodward. Außerdem gibt es drei „Verlorene Level“, die frühe Entwicklungsabschnitte zeigen, welche nicht ins endgültige Spiel integriert wurden. Diese Sequenzen – Wildschweinjagd, Jackson-Gruppe und Kanalisation – umfassen Kommentare der Entwickler, in denen die Absicht und die Pläne für diese Abschnitte erklärt werden. Ihr könnt sie hören, wenn ihr sie über interaktive Elemente aktiviert, die in den Leveln verstreut sind.

Um einen weiteren Blick hinter die Kulissen der Produktion von The Last of Us Part II zu gewähren, freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass Grounded II: Making The Last of Us Part II in einem Update nach der Veröffentlichung von The Last of Us Part II Remastered hinzugefügt (Erscheinungstermin wird noch bekannt gegeben) und online zu sehen sein wird (Erscheinungstermin wird noch bekannt gegeben).  Als Fortsetzung der ersten Grounded-Dokumentation zu The Last of Us bietet sie einen detaillierten Einblick in die Entwicklung des zweiten Teils. Bleibt auf den sozialen Kanälen von Naughty Dog dran, um zu erfahren, wann ihr damit rechnen könnt.

In der Zwischenzeit könnt ihr euch unseren tollen Features-Trailer ansehen, falls ihr ihn noch nicht gesehen habt. Wenn ihr euch am 19. Januar in euer Abenteuer stürzt, lasst uns wissen, wie ihr bei den täglichen Durchläufen von „No Return“ abschneidet und teilt eure Fotos aus dem Fotomodus von Part II Remastered mit uns, indem ihr das Hashtag #NoReturn nutzt! Einige unserer Favoriten werden wir in den kommenden Wochen über den offiziellen Twitter-Account von Naughty Dog teilen. Wir alle bei Naughty Dog sind denjenigen von euch, die mit The Last of Us Part II Remastered zu dieser Geschichte zurückkehren, sehr dankbar. Und an alle neuen Spieler: Herzlich willkommen! Wir sind dankbar für eure Unterstützung, die es uns ermöglicht, Erlebnisse zu erschaffen, die unserem Team so viel bedeuten, und zu wissen, wie viel sie euch bedeuten.

Erfahrt hier mehr über den neuen rougelike Überlebensmodus No Return von The Last of Us Part II Remastered.


naughty dog The Last of Us Part II Remastered
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
https://www.mmo-spy.de/uploads/vip3.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip1.jpghttps://www.mmo-spy.de/uploads/vip4.jpg
Die 15 neuesten Videos