Der Michelin® Virtual British Grand Prix findet am 31. Mai 2020 statt



29.05.2020  - Geschrieben von Redaktion
 - Der Michelin® Virtual British Grand Prix findet am 31. Mai 2020 statt
Der Michelin® Virtual British Grand Prix findet am 31. Mai 2020 statt

Am 31. Mai startet nach vier erfolgreichen virtuellen Rennen der Michelin® Virtual British Grand Prix. Die MotoGP™-, Moto2™- und Moto3™-Fahrer werden ab 15:00 Uhr auf der legendären Silverstone-Strecke im Spiel MotoGP20 von Milestone gegeneinander antreten.

Nach dem großen Erfolg des vierten virtuellen Rennens auf dem Misano-Circuit, das fast vier Millionen Minuten gestreamt wurde, ist es nun in gewohnter Manier Zeit für einen weiteren Sonntagnachmittag voll Racing-Action.

MotoGP20 von Milestone ist seit dem 23. April für PlayStation 4, Xbox One, Steam, Google Stadia und Nintendo Switch erhältlich.

Um 15:00 Uhr startet die MotoGP™, gefolgt von der Moto2™ und Moto3™. Die Profis werden 10 Runden fahren (50% der Rennstrecke), während die Intermediate- und Lightweight-Klassen in sechs Runden gegeneinander fahren (35% der Rennstrecke).

Diesmal treten unter anderem Francesco Bagnaia (Pramac Racing), der bereits ein virtuelles Rennen für sich entscheiden konnte, und der fünffache Weltmeister Jorge Lorenzo (Monster Energy Yamaha MotoGP) an. Das gesamte Line-Up ist hier zu finden:

MotoGP™ line-up
  • Ducati Team: Michele Pirro
  • Monster Energy Yamaha MotoGP: Jorge Lorenzo
  • Team Suzuki Ecstar: Joan Mir
  • Petronas Yamaha SRT: Fabio Quartararo
  • Pramac Racing: Francesco Bagnaia
  • LCR Honda Idemitsu: Takaaki Nakagami
  • Aprilia Racing Team Gresini: Lorenzo Savadori
  • Reale Avintia Racing: Tito Rabat
Moto2™ line-up
  • Red Bull KTM Ajo: Tetsuta Nagashima
  • Flexbox HP 40: Hector Garzo
  • Liqui Moly Intact GP: Marcel Schrötter
  • ONEXOX TKKR SAG Team: Kasma Daniel Kasmayudin
  • Petronas Sprinta Racing: Xavi Vierge
  • NTS RW Racing GP: Bo Bendsneyder
  • Sky Racing Team VR46: Marco Bezzecchi
  • MV Agusta Forward Racing: Stefano Manzi
  • Federal Oil Gresini Moto2: Nicolo Bulega
  • EG 0,0 Marc VDS: Augusto Fernandez
Moto3™ line-up
  • Aspar Team Gaviota: Stefano Nepa
  • Petronas Sprinta Racing: John McPhee
  • Leopard Racing: Jaume Masia
  • Kömmerling Gresini Moto3: Jeremy Alcoba
  • Honda Team Asia: Yuki Kunii
  • Red Bull KTM Ajo: Kaito Toba
  • Red Bull KTM Tech 3: Ayumu Sasaki
  • Reale Avintia Racing: Carlos Tatay
  • CIP Green Power: Maximilian Kofler
  • CarXpert Prüstel GP: Barry Baltus


Fans können die Rennen auf auf motogp.com und esport.motogp.com, YouTube (auf den Kanälen von MotoGP und MotoGP eSport), dem Twitteraccount von MotoGP eSport, auf Instagram, Facebook (auf den Seiten von MotoGP und MotoGP eSport) sowie Twitch bei MotoGP und MotoGP eSport mitverfolgen.

Im Fernsehen können Rennsport- und Motorradfans ab 15:00 auf ausgewählten TV-Sendern (z.B. ServusTV und DAZN) live dabei sein.


Wie gewohnt wird der Michelin Virtual British Grand Prix in einem Instagram Live-Video mit den Gewinnern enden. Der Sieger des MotoGP™ wird ab 17:30 zu sehen sein, um 18:00 der Sieger der Moto2™ und schließlich der der Moto3™ um 18:30 Uhr.



Über Milestone
Milestone S.r.l. wurde 1996 in Mailand gegründet. ist einer der führenden und am längsten etablierten Entwickler von Rennspielen der Welt. Das über 200-köpfige Team ist verantwortlich für Erfolgsserien wie MotoGP ™ und MXGP - das offizielle Motocross-Videospiel, Monster Energy Supercross - das offizielle Videospiel sowie für eigene IPs Ride und Gravel.


Über MotoGP / Dorna Sports
Dorna Sports ist ein internationales Sportmanagement-, Marketing- und Medienunternehmen, das 1988 gegründet wurde. Die Organisation hat ihren Hauptsitz in Madrid und weitere Niederlassungen in Barcelona, ​​Rom, Amsterdam und Tokio. Dorna ist seit 1992 exklusiver Inhaber von Werbe- und Fernsehrechten für die Grand Prix MotoGP der FIM-Straßenrennen-Weltmeisterschaft. Mit mehr als 60 Jahren Geschichte ist die MotoGP ™ der Höhepunkt des Motorradrennsports. Dorna verfolgt eine umfassende Grand-Prix-Event-Management-Philosophie mit einer direkten Beteiligung von 360 ° in allen Bereichen der MotoGP ™ -Weltmeisterschaft. Dorna ist zusätzlich
an weiteren Motorradveranstaltungen beteiligt, wie der eni FIM Superbikes-Weltmeisterschaft (WSBK), der FIM CEV Repsol International Championship und dem Red Bull MotoGP Rookies Cup, mit dem die Entwicklung der nächsten Generation von Reittalenten gefördert werden soll.

Nintendo Switch ist eine Marke von Nintendo.

"", "PlayStation" und "" sind eingetragene Marken von Sony Computer Entertainment Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.