Battlestar Galactica Online Battlestar Galactica Online - Neues Update zum kostenlosen Browser-Ableger



19.05.2011  - Geschrieben von Zed
Untätigkeit kann man dem deutschen Entwicklerteam hinter Battlestar Galactica Online nun wirklich nicht vorwerfen. Schon kurze Zeit nach dem letzten Update legte Entwickler und Publisher Bigpoint nun mit einer langen Liste für den neuesten Patch nach. Das aktuellste Update enthält mehrere wichtige neue Funktionen und Anpassungen für das Spiel, darunter leistungsstarke neue Liner Schiffe - für die Kolonialen die Gungnir und für die Zylonen die Nidhogg-, Hilfsenergie Modul als Computer System, Mienen Launcher als Hüllen-System oder aktualisierte Modelle für die Viper Mk II und Raider.

Wie die Änderungen im Detail aussehen, zeigen wir wie gewohnt nach dem Umblättern.



TUNING KITS
Tuning Kits genutzt werden um alle Systeme zu upgraden

  • bei der Aktualisierung der Schiffssysteme wird man jetzt in der Lage sein wie bisher zwischen Tylium und Cubits zu wählen oder mit Tuning Kits zu aktualisieren
  • Tuning Kits können nur verwendet werden um ein System ein Level pro Tuning Kit zu erhöhen
  • Wenn man das Tuning Kit nutzt, besteht eine chance das der Upgrade Versuch gelingt

    • Je mehr Tuning Kits genutzt werden umso höher is die chance für ein erfolgreichen Upgrade
    • Je höher das Level des Upgrades ist umso teurer werden die Schiffssysteme und umso mehr Tuning Kits werden benötigt um ein erfolgreiches Upgrade zu garantieren
    • Wenn ein Upgrade fehlschlägt, gehen alle ausgegebenen Tuning Kits verloren
    • Wenn man genug Tuning Kits hat,erhöht man die Chance auf ein Erfolg des Upgrades auf 100%

  • Mit den Tuning Kits kann man versuchen die Schiffssysteme über das bisherige Limit von Level 10 zu erhöhen aber maximal bis Level 15

    • zu beachten ist dabei das man über Level 10 nur mit Tuning Kits upgraden kann.
      Die Upgrades können nicht mit Tylium und Cubits erworben werden
    • Weitere Informationen über Upgrades über Level 10 findet ihr weiter unten unter Kampf, Schiffe und Systeme



  • Tuning Kits können auf folgende Weise gewonnen werden

    • Du kannst Tunings Kits über den Flug-Nachschub und über die Händler erwerben
    • Als seltene Drops von hohen NPC Gegnern (siehe unten "Wirtschaft")
      Für eine begrenzte Zeit, als Belohnung von den neuen täglichen Login Bonus (siehe unten täglicher Login Bonus)


Täglicher Login BONUS
Beide Flotten werden nun mit einem täglichen Login Bonus für ihre treuen Piloten belohnt

  • In der ersten zeit wenn man sich jeden Tag in das Spiel einloggt erhält man einen täglichen Login Bonus
  • der tägliche Login Bonus steigt jeden Tag wenn man sich in das Spiel einloggt und erreicht einen maximalen Wert nach 5 aufeinander folgenden tagen
  • Jeder Tages-Login-Bonus bietet drei Pakete an Belohnungen an:

    • Piloten unter Level 10 können ein Striker Paket auswählen
    • Piloten zwischen Level 10 und 19 können zwischen Striker oder Eskort Schiffen wählen
    • Piloten auf Level 20+ können zwischen Striker, Eskort oder Liner Schiffsspaketen wählen

  • Als besonderes Einführungsangebot wird der tägliche Login-Bonus 5 oder mehr Pakete der aufeinander folgenden täglichen Anmeldungen ein Tuning Kit für die nächste Woche bekommen

    • Beachtet bitte das dieses Angebot nur bis zum 26. Mai gültig ist


Angriff, Schiffssysteme
Haupt Update:

Liner Schiffe

  • Neue Liner Schiffe sind nun für beide Fraktionen verfügbar. Für die Kolonialen die Gungnir und für die Zylonen die Nidhogg
  • Diese neuen mächtigen Angriffsschiffe werden als "Multifunktionale Schiffe" benannt
  • Wie bei der Viper Mk VII, Zylonen War Raider, Halberd sind die Gnungier und die Nidhogg in zwei Versionen verfügaber

    • die Standard Version von beiden Schiffen kann man für Cubits erwerben
    • die Standard Version von beiden Schiffen gegen Merrits zu einer höhren Version upgraden
    • die fortgeschrittene Version bekommt zusätzliche Waffenslots, Hüllenpunkte und Energie Aufladung


System Levels

  • Durch den Einsatz von Tuning Kits ist es nun möglich Schiffssysteme über Level 10 bis zu einem maximum von Level 15 zu aktualisieren
  • Upgrades über level 10 haben weiterhin die gleiche Statistik und Bewertung, aber die größe der einzelnen Erhöhung sinkt leicht mit jedem Level da das System weit über die Grenzen ihrer ursprünglichen Spezifikation geschoben werden

Hüllen Systeme – Mienen Launcher

  • Mienen Launcher Hüllensysteme sind jetzt für alle Schiffsgrößen verfügbar
  • Bei den Mienen Launcher erscheinen freizusetzende Mienen die sich automatisch zünden sobald eine feindliches Ziel in ihren Wirkungsbreich kommt

    • Alle Mienen starten von der Rückseite eines Schiffs um rasch zur Ruhe zu kommen und bleiben dann stehen
    • Striker Mienen Launcher haben bei der Freisetzung einer einzigen Miene eine relativ kleine aber effektive Reichweite
    • Eskorten Mienen Launcher haben bei der Freisetzung einer Gruppe von koordinierten Mienen eine moderate effektive Reichweite
    • Liner Mienen Launcher haben bei der Freisetzung einer Gruppe von großen koordinierten Mienen eine größere Reichweite

  • die Mienen sind so konzipiert das sie für DRADIS Sensoren schwer und als solche nicht auf dem HUD als Ziele zu erkennen sind

    • Allerdings ist es möglich manuell das Ziel zu zerstören in dem man sie mit Kanonen zerstört
    • Mienen haben eine begrenzte Lebensdauer, nach dem Ablauf der Lebenszeit sind sie automatisch deaktiviert

  • Das Launcher System steigt mit der Höhe der Miene

    • Mienen von Level 1 des Mienen Launchers haben eine Lebenszeit von 2 Minuten
    • Mienen von Level 10 des Mienen Launchers haben eine Lebenszeit von 3 Minuten

  • Minene Launcher haben Mienen als Munition, und es gibt drei Arten von Mienen für jede Größe der Launcher. Je teurer die Mienen desto mehr Schaden richten sie an.

Computer Systeme – Hilfssysteme


  • Hilfsenergie-Systeme sind jetzt für alle Schiffsgrößen verfügbar
  • Hilfsenergie-Systeme verbrauchen Energiezellen wenn sie aktiviert werden um zusätzliche Leistung eines Schiffs zu liefern

    • beachtet bitte das die Hilfsenergie-Systeme eine geringe Menge an Energie benötigt um aktiviert zu werden, daher können sie nicht verwendet werden wenn die Energieresevern des Schiffs vollständig verbraucht sind.

  • Es gibt drei Arten von Energie Zellen für jede größe der Schiffssysteme. Die teuren Energie Zellen haben bei der Verwendung eine zusätzliche Leistung

Computer Systeme – Elektronische Kriegsführung/Unterstützung

  • "Hermes" / "Charybdis" Elektronische Hilfs-Systeme sind nun für alle Schiffsgrößen verfügbar

    • die elektronischen Hilfssysteme bieten eine zeitlich befristete Erhöhung zur Vermeidung von Kanonentreffern bei dem Schiff welches diesen Effekt erhalten hat.

  • "Iapetus" / "Scylla" Elektronische Hilfssysteme sind jetzt für alle Schiffsgrößen verfügbar

    • die Elektronischen Hilfssysteme veringern beim Ziel die Vermeidung wodurch es einfacher ist das Ziel mit den Kanonen zu treffen.


Electronic Warfare/Support Revision
Alle Elektronische Kampfführungs / Unterstützungs (EK / U)-Systeme wurden überarbeitet:

  • Die Effekte und Dauer der EK / U Systeme varriieren nun nach der Größe des Systems

    • Strike EK / U Systeme haben die kürzeste Dauer, aber die größte Wirkung
    • Escort EK / U Systeme haben moderate Laufzeiten und moderate Effekte
    • Line EK / U Systeme haben die längste Dauer, aber die niedrigsten Effekte

  • die Auswirkungen aller EK / U Fähigkeiten sind wichtiger bei niedrigen Ausbaustufen (die Wirkung wird noch mit dem Level Upgrade erhöht, aber in einem geringeren Umfang als zuvor)
  • Die Nachladezeit aller EK / U Systeme sind erhöht worden, es wird jetz aber deutlich abnehmen da das System, in der Stufe aktuallsiert wird
  • Die Energiekosten aller EK / U Systeme wurden reduziert

GAMEPLAY
Haupt updates:

Asteroiden Bergbau

  • Asteroiden die keine nützlichen Ressoucen bei der Mineralien Suche enthalten werden nun dunkelrot makiert werden.

    • Beachte das dir rot markierten Asteroiden beim letzten Scan keine Ressourcen beinhaltet haben - ein Asteroid welcher beim letzten scan "leer" war kann später Ressourcen bei einem neuen Scan enthalten wenn in einem System die Ressourcen neu auf die Asteroiden verteilt wurden
    • Alle gescannten Asteroiden werden zurückgesetzt wenn man andockt, durch Sprung das System verlässt oder wenn man in einem Kampf zerstört wird


FTL Jumps

  • Die Gebühr und die Ladezeiten des FTL Antriebs wurden je nach Größe des Schiffs und der Modifikation erhöht

    • Eskort Schiffe haben eine Sprungzeit von 20 Sekunden (im Kampf 80 Sekunden)
    • Liner Schiffe haben eine Sprungzeit von 25 Sekunden (im Kampf 100 Sekunden)
    • Die Pegasus und der Basisstern haben eine Sprungzeit von 30 Sekunden (im Kampf 120 Sekunden)


    • Striker Schiffe haben eine Sprungzeit von 15 Sekunden (im Kampf 60 Sekunden)


Aufträge

  • Der Auftrag Vorratseinteilung erfordert nun, dass der Pilot die Aufträge "Feindliche Patroullien abfangen" und "Drohnen Zerstörung" abgeschlossen hat um sich für zusätzliche Versorgungen zu qualifizieren
  • Der Auftrag "Feindliche Patroullien abfangen" erfordert nun etwas mehr feindliche NPC Kills und der Auftrag "Drohnen Zerstörung" benötigt nun weniger Drohnen Kills zum vervollständigen der Aufgabe

    • Beachte das diese Änderungen kleinere Probleme mit der Zielanzeige des aktuellen Auftrages erzeugen können - das abschließen des aktuellen Auftrags und die Annahme des neuen sollte dieses Problem lösen


Missionen

  • Das Start Tutorial für koloniale und zylonische Piloten wurde überarbeitet und verbessert
  • Die erste Mission welche bei Admiral Adama und Nummer 1 erhältlich sind wurden überarbeitet und verbessert

Skills

  • Der Skill "Täuschkörper" wurde in "Munitions Launcher" geändert und wirkt nun auf Täuschkörper und Mienenlauncher.
  • Der Skill "Täuschkörper Effizienz" wurde in "Munitions Effizienz" geändert und wirkt nun auf Täuschkörper und Mienenlauncher.

Spiele Welt


  • Das Nidhogg System wurde in Nastrond System umbenannt um Verwechslungen mit dem neuen Zylonen Liner zu vermeiden

Faction Balance

  • Zur Förderung neuer Zylonischer Spieler werden der XP Bonus und die Ausbeute im Asteroiden Bergbau um 50% erhöht

WIRTSCHAFT
Haupt updates:

PvE Loot

  • "Elite" und "Erweiterte" NPC Schiffe haben nun eine kleine Chance, Tuning Kits als Beute zu droppen
  • Die Cubits Drops für "Elite" und "Erweiterte" NPC Schiffe wurden überarbeitet und deutlich erhöht
  • Als Folge dieser Veränderungen haben sich die durchschnittlichen Cubit Erträge aus "Elite" und "Erweiterte" NPC Schiffe erhöht

INTERFACE
Haupt updates:

Controls

  • Du kannst jetzt mit dem Mausrad beschleunigen und verlangsamen und mit "SHIFT"+Mausrad die Kamera zoomen

Lagerraum und Spind


  • Ressourcen und "Beutemüll" werden nun wie die anderen Systeme automatisch sortiert wenn ihr das Schiff andockt.

Piloten Log und Reiter "Schiff"


  • Es wurde ein Fehler behoben indem die Skills nicht auf die Werte der Schiffsstatistiken aufgerechnet wurden.

Grafik und Effekte
Haupt updates:

Schiffe

  • Das Modell der Viper Mk II wurde überarbeitet und aktualisiert, und das Schiff reflektiert stärker
  • Das Modell der Raider wurde überarbeitet und aktualisiert und berücksichtigt nun die aktualisierte Version des Schiffes in den späteren Episoden


Battlestar Galactica Online
Webseite:
Besuchen
Genre:
Sci-Fi
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
2011
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Free to Play
Entwickler:
Unity
Publisher:
Bigpoint
Battlestar Galactica Online
Battlestar Galactica Online Battlestar Galactica Online 30 100
CasiBonus