ArcheAge ArcheAge - Kim Kyung-Tae beantwortet Fragen zu Closed Beta, User Feedback oder Reisesystem



17.05.2011  - Geschrieben von Zed
ArcheAge, der kommende MMO-Erstling von Entwickler XL Games, soll die besten Elemente aus Sandbox und Themepark miteinander verknüpfen. Im südkoreanischen Online-Rollenspiel treffen Spieler daher sowohl auf bekannte PvE-Instanzen als auch Sandbox-Inhalte wie Haus- und Stadtbau, Farmarbeit oder die Konstruktion von Schiffen, die anschließend zu großen Seeschlachten auf das Meer entlassen werden. In einem aktuellen Interview ging Kim Kyung-Tae, seines Zeichens Chief Designer bei XL Games, nun auf Themenschwerpunkte wie die Closed Beta, User Feedback und oder die unzähligen Klassen im Spiel ein. Laut Kyung-Tae beschränkten sich die ersten beiden Betaphasen auf eine kleine Teilnehmerzahl, die für den dritten Test aber deutlich angehoben werden soll. Momentan planen die Entwickler bis zu 5.000 Teilnehmer und neue Features, etwa instanzierte Dungeons oder Battlefields, die nun erstmals zum Testen zur Verfügung stehen. Damit ist die Fahnenstange aber noch nicht erreicht, denn laut XL Games behält man momentan noch zahlreiche Details in der Hinterhand, die einfach noch nicht weit genug für einen öffentlichen Test entwickelt sind.

In seinem Heimatland befindet sich ArcheAge momentan in der Closed Beta Phase, soll allerdings noch in diesem Jahr auf die CryEngine 3 umgerüstet werden, nachdem bisher noch die CryEngine 2 Verwendung fand. Mit dem überarbeiteten Client wird im Laufe des Jahres und zu Beginn einer Open Beta gerechnet. Eine EU-Veröffentlichung ist aktuell noch nicht angekündigte.

Das vollständige Interview und alle Infos finden sich bei AAPortal.


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
ArcheAge
Webseite:
Besuchen
Genre:
Fantasy
Status:
Veröffentlicht
Erstes Release:
2014
PVP:
Ja
Entwickler:
XLGAMES
Publisher:
XLGAMES
ArcheAge
ArcheAge ArcheAge 95 100