BattleRush: Ardennes Assault



24.12.2018  - Geschrieben von Redaktion
 - BattleRush: Ardennes Assault
Über dieses Spiel:





Die Ardennenoffensive (16. Dezember 1944 - 25. Januar 1945) war der letzte große deutsche Offensivkampf an der Westfront im Zweiten Weltkrieg. Sie wurde gegen Ende des Zweiten Weltkriegs durch die waldreiche Ardennenregion Wallonien in Ostbelgien, Nordostfrankreich und Luxemburg gestartet.
Obwohl die Deutschen mit voller Überraschung ihre Offensive starteten und erste Erfolge erzielten, konnten sie die Initiative an der Westfront nicht ergreifen. Während das deutsche Kommando seine Ziele nicht erreichte, verursachte die Ardennen-Operation schwere Verluste und verzögerte die Invasion der Alliierten in Deutschland um mehrere Wochen.



Versuchen Sie sich in der Rolle eines Soldaten der amerikanischen oder deutschen Armee. Volle Handlungsfreiheit. Alles und überall tun. Baue Verteidigung, zerstöre feindliche Städte, kontrolliere jedes Fahrzeug, das du auf deinem Weg sehen wirst, oder erschaffe es.
Erstelle Tanks und Autos, suche nach Treibstoff und Munition oder fahre schnell mit Kameraden.



Mehr als 15 Fahrzeugtypen, fortgeschrittene physische Modelle und hochwertige Animationen. Schießen Sie ballistische AT-Schalen aus zahlreichen Panzertypen und Pistolen (45 mm - 150 mm).



Erstellen Sie Ihre Verteidigungslinie mit einer Vielzahl von Konstruktionsoptionen: Punkten, Bunkern, Türmen oder stationären Geschützen.



Vollständige Zerstörung aller Objekte auf der Karte, einschließlich Requisiten, Zäunen, Bäumen, Felsen, Häusern, Türmen und mehr.





Systemanforderungen:
Minimum:
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 32-Bit
  • Prozessor: Intel- oder AMD-Prozessor, 2,5 GHz oder schneller
  • Arbeitsspeicher: 4096 MB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce 470 GTX- oder AMD Radeon 6870 HD-Serienkarte oder höher
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 3000 MB verfügbarer Speicherplatz
Empfohlen:
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 64-Bit
  • Prozessor: Quad-Core-Intel- oder AMD-Prozessor, 3 GHz oder schneller
  • Arbeitsspeicher: 8192 MB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce 1050 GTX- oder AMD Radeon RX560-Serienkarte oder höher
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 3000 MB verfügbarer Speicherplatz