Overwatch Nerf für Mercy und Junkrat

Einige Helden-Fähigkeiten wurden deutlich abgeschwächt

08.01.2018  - Geschrieben von Tamina
Overwatch - Nerf für Mercy und Junkrat
Beim MMO Shooter Overwatch hat Blizzard bei zwei Helden einen drastisch spürbaren Nerf vorgenommen. Getroffen hat es beim letzten Patch die Heilerin Mercy sowie den schlagkräftigen Helden Junkrat. Mit dem Patch verliert Mercy einen großen Teil ihrer Support-Fähigkeit, da eine erfolgreiche Wiederbelebung von Team Mitgliedern mit einer höheren Abklingzeit belegt wurde. Das gilt ebenso für den Valkyrie-Skill, der 5 Sekunden kürzer ausfällt als gewohnt.

Spieler von Junkrat hingegen müssen sich daran gewöhnen, dass der Schaden bei Gegnern durch fergezündete Mienen deutlich schwächer ausfällt, wenn diese zu weit von den Mienen entfernt sind. Gegner werden demnach nur noch maximal in Mitleidenschaft gezogen, wenn sie sich direkt im Wirkungskreis der Miene befinden.


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.