Warframe Mehr Open-World Content geplant

Community sieht aber Verbesserungs-Potenzial nach Plains of Eidolon

14.11.2017  - Geschrieben von Tamina
Warframe - Mehr Open-World Content geplant
Mit Plains of Eidolon hat der free2play Multiplayer Shooter Warframe kürzlich das bis dato größte Update und zudem die erste Open-World Map veröffentlicht. Wie die Entwickler nun in einem Interview bestätigen, plant man weiteren Open World Content und neue Maps für die Zukunft, weiß aber auch, dass Verbesserungen vorgenommen werden müssen.

Denn Plains kam grundsätzlich recht unterschiedlich bei den Spielern an, sorgte aber in jedem Fall für einen echten „Push“ des MMO Shooters. Die Spielerzahlen stiegen an, gleichzeitig fühlten sich insbesondere neue Spieler von den massiven Inhalten des Addons nahezu erschlagen. Nur dank „alter“ Spieler fanden sich viele Frischlinge überhaupt erst zurecht.

Hier muss Digital Extremes wohl mit einigen Optimierungen aufwarten, um für ein reibungsloseres Spielgefühl zu sorgen. Ob dem Entwickler das mit den nächsten Open-World Maps gelingt.


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.