Call of Duty: WW2 Frauen an der Front – Auch weibliche Charaktere werden im Multiplayer Modus zur Verfügung stehen

Weibliche Kriegshelden offiziell durch Mitarbeiter von Sledgehammer Games bestätigt

02.05.2017  - Geschrieben von Tamina
Call of Duty: WW2 - Frauen an der Front – Auch weibliche Charaktere werden im Multiplayer Modus zur Verfügung stehen
Call of Duty: WW2 soll die nächste große Shooter Nummer aus der Schmiede von Entwickler Sledgehammer werden und will insbesondere in Hinblick auf historische realistische Details überzeugen. Dabei will man die Thematik rund um den Zweiten Weltkrieg respektvoll und realistisch aufgreifen.

Wie nun offiziell via Twitter durch Sledgehammer Mitarbeiter Michael Condrey bestätigt worden ist, sollen dabei auch weibliche Helden an der Front eine Rolle spielen. Zumindest im Multiplayer Modus.

Spieler werden hier die Möglichkeit haben, als weibliche Soldaten aktiv an der Front und in den gigantischen Schlachten mitzuwirken. Nicht weiter ungewöhnlich – Schließlich spielten auch Frauen beispielsweise als Sanitäter oder innerhalb der Luftwaffe im Zweite Weltkrieg eine entscheidende Rolle, was aber weitestgehend unbekannt ist.

Die Meinungen zu den weiblichen Soldaten bei WW2 gehen daher innerhalb der Community weit auseinander. Viele begrüßen diesen Schritt andere zweifeln die historische Korrektheit des Games aufgrund dieser Entscheidung an.

Aber was sagt Ihr zu den weiblichen Soldaten bei WW2? Werdet Ihr im Multiplayer Modus vielleicht selber in der Rolle des vermeintlich schwachen Geschlechts durchstarten?


Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.