Overwatch Bastion und Zarya im Gameplay-Trailer

Für den teambasierten Shooter Overwatch wurden erneut zwei Helden-Gameplay-Videos veröffentlicht.

26.06.2015  - Geschrieben von schwarzweisz
Overwatch - Bastion und Zarya im Gameplay-Trailer
Pünktlich wie ein Uhrwerk wurden zwei neue Gameplay-Videos für Blizzard’s kommenden teambasierten Shooter Overwatch veröffentlicht. Dieses Mal sind Bastion und Zarya an der Reihe, ihre Fertigkeiten vorstellen zu dürfen.

Bastion
Der defensiv ausgerichtete Kampfroboter kann sich zwischen zwei Konfigurationen bewegen, die er jederzeit mit der Fähigkeit Rekonfigurieren wechseln kann. Als Aufklärer ist er mobil und mit einem Maschinengewehr für kurze Salven auf mittlerer Entfernung ausgestattet. Im Geschützmodus hingegen ist er von einem nach vorn gerichteten Schild umgeben und feuert mit einer massiven Maschinenkanone, welche mehrere Ziele im weiten Schussfeld erfassen und Gegner auf kurze bis mittlere Distanz unter Beschuss nehmen kann. Die Fähigkeit, sich selbst reparieren zu können ist sicherlich auch nicht zu verachten, allerdings bleibt Bastion für die Dauer der Reparatur manövrierunfähig und kann keine Waffensysteme benutzen. Die ultimative Fähigkeit des Kampfroboters versetzt ihn in den Panzermodus, in welchem er auf Ketten fahrend eine Langstreckenkanone mit explosiver Munition und entsprechend großem Detonationsradius gebraucht.


Zarya
Zarya scheint als Tank, zumindest mit der Fähigkeit Barrieren zu erschaffen, auch mächtig Schaden verteilen zu können. Mit einer Partikelkanone ausgestattet, verschießt Zarya auf kurze Distanz Energieladungen, welche durch den von den Barrieren absorbierten Schaden an Angriffskraft gewinnt. Dabei schützt sich die russische Soldatin mittels der Partikelbarriere selbst, während sie auch Barrieren auf Mitspieler projizieren kann. Wie bereits angedeutet verstärken die Barrieren durch Absorption von Schaden die Durchschlagskraft ihrer Kanone. Mit der Gravitationsbombe, Zaryas ultimativer Fähigkeit, kann sie Gegner anziehen und ihnen Schaden zufügen, solange diese in dem Gravitationsfeld gefangen sind.
 

 
Weitere Informationen zu Blizzards Shooter Overwatch könnt ihr euch auf der offiziellen Seite einholen. Noch mehr Gameplay-Videos haben wir für euch unter diesemdiesem und diesem Link.


 Carosu ist OfflineOffline
Carosu sagt:26.06.2015, 20:16 Uhr
Fällt mir spontan nur eins ein: Unreal :-)
Aber schaut gut aus!
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
Overwatch
Webseite:
Besuchen
Genre:
Shooter
Status:
In Entwicklung
Erstes Release:
21.06.2016
Entwickler:
Blizzard Entertainment
Publisher:
Blizzard Entertainment
Systeme:
PC
PS4
Xbox One
Overwatch
Overwatch Overwatch 76 100