Auto Club Revolution Update bringt Wettereffekte



03.04.2013  - Geschrieben von
Auto Club Revolution - Update bringt Wettereffekte
Mit dem aktuellen Update hat Eutechnyxs Auto Club Revolution mehr an Realismus gewonnen. Seither sorgen Wettereffekte für Abwechslung auf der Rennstrecke. Je nachdem wie der Bogen beschaffen ist, Asphalt, Bordsteine, Sand oder Gras, legt der Untergrund unterschiedliche Gripverhältnisse vor.

Auto Club Revolution

Weiter wurde das alte Strafsystem auf Wunsch der Community verworfen und neu gestaltet. Die alten Strafzonen wurden aus dem Spiel entfernt und durch ein neues Strafsystem ersetzt, das jedes verlassen der Fahrbahn mit Drei oder mehr Räder erkennt und ahndet. Nach der Rückkehr auf die Rennstrecke erkennt das System, ob der Fahrer sich dadurch einen Vorteil verschafft hat oder nicht und ahndet dementsprechend mit Strafpunkten. Deswegen gibt es jetzt zum Ende des Rennens eine kleine Verzögerung bei der Ausschüttung der Rennauszahlungen, da die Zeiten und die entsprechenden Positionen berechnet werden müssen. Darüber hinaus wird jede, die durch Strafen korrigiert wurde, Rundenzeit nicht mehr für Bestenlisten berücksichtigt.

Auto Club Revolution

Das Update bringt auch eine neues Streckenauswahlmenü, veränderte Rennauszahlungen, verbesserte Ansichten von Autos im Unity-Player, opimierten Netzwerkcode, rückwirkende Gewährung von Erfolgen der Wagenmeisterschaften und vieles mehr.

Auto Club Revolution - Moscow Track Trailer



Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.
Auto Club Revolution
Webseite:
Besuchen
Genre:
Rennspiel
Status:
In Beta
Erstes Release:
2012
PVP:
Ja
Bezahlsystem:
Free to Play
Entwickler:
Eutechnyx
Publisher:
Eutechnyx
Auto Club Revolution Auto Club Revolution 59 100