Welches Multiplayer Genre spricht Euch am meisten an?



29.09.2017  - Geschrieben von Tamina
Am MMO Markt geben momentan insbesondere die Shooter den Ton an. Ob Destiny 2, Fortnite, PUBG oder Overwatch und Battlefield 1. Multiplayer Shooter sind richtig angesagt und locken zahlreiche Gamer vor den Bildschirm. Dennoch hat der MMO Markt natürlich noch viel mehr zu bieten.

Denn auch MOBAs oder MMORPGs liegen weiterhin im Trend.

Shooter auf dem Vormarsch

Multiplayer Shooter sind am Game Markt momentan zahlreich vertreten und feiern zudem aktuell auch die größten Erfolge. Selbst Games, die sich noch in der Early Access befinden, können sich mit bereits fertiggestellten Spielen messen. Besonders PUBG sorgt für Begeisterung, was ebenso für den kürzlich erschienen Zombie-Shooter Fortnite gilt. Gemeinsam ballern liegt im Trend und das nicht erst seit Destiny.

Mit Destiny 2 dominiert Bungie momentan die Verkaufscharts. Dabei wird Destiny oft als Maß aller Dinge im MMO Shooter Bereich betrachtet. Fast jeder Online Shooter, der veröffentlicht wird, muss sich mit dem Bungie Hit messen. Das gilt zum Beispiel auch für das noch nicht einmal veröffentlichte Bioware Werk Anthem, das ab 2018 an den Start gehen wird. Der Titel wird bereits jetzt als eine Art Alternative zu Destiny betrachtet.

Rollenspiel und Multiplayer – Der Klassiker

Das MMORPG gilt als echter Klassiker im MMO Bereich. Vor über 10 Jahren läutete das MMORPG schlechthin World of Warcraft den MMO Hype ein und ist bis heute eines der beliebtesten online Games überhaupt. Zahlreiche Online Rollenspiele mit Fantasy-Setting orientieren sich seitdem an der fiktionalen Welt von Azeroth und versuchen – manchmal bessere oder auch schlechtere Alternativen – auf den Markt zu bringen.

Ob TERA, Wildstar, Black Desert, TESO – MMORPGs sind am Markt zahlreich vertreten und verlieren auch nicht an Attraktivität. Durch zusätzliche Sandbox oder Survival Elemente schafft man dabei eigene MMORPG-Genres oder sorgt mit interessanten Setting für Abwechslung. Das gelang zum Beispiel dem Survival MMO Ark sehr erfolgreich, das den Spieler auf eine Dinosaurier Insel einlädt. Conan Exiles hingegen setzt auf ein Survival Barbaren Abenteuer mit Housing und Crafting und erwies sich dabei als echter Erfolgshit für Entwickler Funcom. Grundsätzlich findet man im MMORPG Bereich somit eigentlich immer Spiele, die einen ansprechen dürften. Wer glaubt, dass sich hier ausschließlich Fantasy-Games finden lassen, liegt falsch.

Beim Thema MMO darf man aber natürlich auch nicht die MOBAs vergessen. Mit dem MOBA Shooter wird im letzten Jahr sogar ein neues Genre begründet, das mit Overwatch als Vorreiter aufläuft. Aber auch weitere Helden Shooter wie Paladins feiern Erfolge. Klassische Rundenkämpfe wie in HOTS oder auch LOL verlieren ebenfalls nicht an Interesse.

Aber was spielt Ihr eigentlich am liebsten im MMO Bereich? Seid Ihr auch bei den erfolgreichen Shootern dabei? Oder könnt Ihr Euch eher für klassische MMORPGs oder gar MOBAs begeistern.
Welches Multiplayer Genre spricht Euch am meisten an?
Du musst registriert sein um einen Kommentar zu veröffentlichen. Registriere dich jetzt oder melde dich mit deinem vorhandenen Account an.